In der Wahl seiner Eltern kann man nicht vorsichtig genug sein. - Paul Watzlawick